Historie Standort Qualität Karriere

Märkte:
Die Corona Krise hat uns einmal mehr gezeigt, wie sinnvoll es ist, Kontrakte abzuschließen! Über Nacht sind DAX-Werte abgestürzt und Rohwaren durch die Decke geschossen! Für uns war das Szenario nicht so nervenaufreibend, da wir die große Mengen für unsere Kunden vorgekauft haben. Ob sich für den MlfAnschlusskontrakt die Märkte wieder völlig beruhigt haben bleibt abzuwarten, hier ist wohl eher mit leichten Preisaufschlägen zu rechnen. Stärker noch als beim Milchleistungsfutter werden sich die Preisspitzen beim Raps- und Sojaschrot für Anschlusskäufe bemerkbar machen.

Dagegen haben die Märkte für Stärketräger kaum reagiert, Körnermais und Getreide bleiben ihrer Linie treu! Die Gerste hinkt z. Zt. noch deutlich hinter dem Weizen her, in Zahlen gesprochen fast 2,00 ¤/dt. Die Vermarktung der Restmengen sollte sicherlich in der nächsten Zeit oben auf Ihrer To do Liste stehen!

CORONA-Krise - Wir sind für Sie da!
Sehr geehrte Kunden,
die Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Zur Eindämmung des Corona-Virus gelten vielfältige Hygienemaßnahmen sowie ein Kontaktverbot mit einigen Ausnahmen. Dazu möchten wir Sie wie folgt informieren:

Unser LANDHANDEL mit HOF- UND GARTENMARKT ist wie gewohnt GEÖFFNET!

Als "systemrelevante Infrastruktur" versorgen wir die Bevölkerung mit Lebensmitteln und die Landwirte mit Betriebsmitteln für den Anbau der nächsten Ernte und natürlich mit Futtermitteln für die Nutztiere. Der Verkauf von Waren für die Gartenbestellung und Futter für die Heimtiere im Einzelhandel ist daher uneingeschränkt möglich. Außerdem erhalten Sie bei uns das gewohnte Sortiment an Lebensmitteln und Getränke.

Wir sichern Ihnen zu, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen im Kundenbereich getroffen zu haben, damit Sie sicher durch diese Zeit kommen. Zum Schutz unserer Mitarbeiter weisen wir auf die einzuhaltenden Sicherheitsabstände und Hygienemaßnahmen (bitte mit Mundschutz) hin. Dazu gehört auch die möglichst bargeldlose Bezahlung.

Zusätzlich haben wir einen kontaktlosen Abholservice sowie einen Lieferservice eingerichtet, dazu rufen Sie uns bitte unter 04923/99200 an.

Altfolienrücknahem und Silofoliendienst 2020
Die Altfolienrücknahme werden wir voraussichtlich Anfang Mai durchführen, die Entsorgungskosten sind so wie im letzten Jahr und bei einer größeren Menge organisieren wir auch gerne die ab Hof Abholung (mind. Menge 3 t je Ladestelle). Wegen der genauen Termine bitte durchrufen. Unser Silofoliendienst steht ab Mai ebenfalls wie gewohnt zur Verfügung, wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Stroh und mehr:
Aus der Kundschaft kommt im Moment mehr Nachfrage nach Strukturfutter für die Kühe. Wir haben Raps-, Gersten- und Weizenstroh in Großballen (L/B/H 240/120/90, Gewicht ca. 380 kg) zu verkaufen. Wer seinen Kühen mehr „Dampf auf dem Kessel“ geben möchte, dem empfehlen wir den Einsatz von Luzerneheu in 450 kg-Ballen. Die Ware zeichnet sich durch einen sehr hohen Proteingehalt (über 20 %) und dem hohen Gehalt an Beta-Carotin (80 mg/kg) aus. Auch Heu- und Stroh in HD Ballen gepresst haben wir in bester Qualität am Lager, vom Handling ideal für Pferdefreunde, Bedarf bitte melden.





Hinrich Folkerts Landhandel GmbH & Co. KG

Die Hinrich Folkerts Landhandel GmbH & Co. KG ist seit mehreren Generationen traditionell mit der Landwirtschaft verbunden.

Der Betrieb hat seinen Ursprung 1911 im Müllerhandwerk durch J. R. Folkerts. Das bereits in dritter Generation geführte Familienunternehmen hat sich durch den Handel mit Getreide, Futtermitteln, Saatgut und Betriebsmitteln, aber auch durch Transport- und Dienstleistungen zu einem leistungsstarken und kompetenten Landhandelsunternehmen entwickelt.

Sein Wirkungskreis umfasst Landwirte und Handelspartner vom westlichen Ostfriesland bis zum Weser-Ems-Gebiet.