Historie Standort Qualität Karriere

Grünland-Neuansaaten/Nachsaaten
Ob Neuansaat oder Nachsaat, die Gräsermischungen von Optima (kammerempfohlen) oder GreenPower (beste Hochleistungssorten) finden durch das feuchte Wetter optimale Bedingungen vor. Auch die Preise haben etwas nachgegeben, zögern Sie also nicht und machen Sie jetzt Ihr Grünland wieder fit!

Fluthilfe
Am letzten Wochenende haben wir eine Tour Rundballenheu, welches hier von einem Landwirt gespendet wurde, in das Krisengebiet um das Erfttal gefahren. Unsere Jungs haben den Lastzug am Samstag geladen, sind nachts los, haben Sonntagmorgen abgeladen und nach kurzer Pause den Rückweg angetreten. Die Not der Menschen dort ist wirklich groß und es wird weitere Hilfe benötigt.

Holzpellets FIRESTIXX
SOMMER-AKTION: Bevorraten Sie sich jetzt mit Holzpellets und sichern Sie sich die (noch) günstigen Sommerpreise! Wir führen die bekannte und bewährte FIRESTIXX-Qualität mit hervorragender Pelletfestigkeit, kaum Abrieb und optimalem Brandverhalten. Ordern Sie jetzt!

Ernteschreiben und neue Zertifikate
Von unseren Getreide- und Rapslieferanten benötigen wir noch vor der Ernte die Qualitätsvereinbarung bzw. Selbsterklärung aus dem zugesandten Ernteschreiben ausgefüllt und unterschrieben zurück. Prüfen Sie insbesondere den CC-relevanten Punkt, ob der Raps aus nachhaltigem Anbau stammt (→ Ackerstatus zum Stichtag 01.01.2008). Bei Unklarheiten empfiehlt sich die Rückfrage bei der LWK und die Aufbewahrung des Nachweises für eine evtl. RedCert-Prüfung.





Standort

Unseren Standort haben wir im Landkreis Aurich in der Gemeinde Krummhörn, Ortsteil Groothusen. Ein saisonales Getreidelager befindet sich zusätzlich in Emden-Wybelsum.

Die guten Marschböden an der Nordseeküste ermöglichen ertragreichen Getreide- und Rapsanbau. Daher haben wir große Lagermöglichkeiten für Getreide und Raps und bieten in der Ernte auch zunehmend Logistik zum Abtransport der Ernteerzeugnisse mit an.

In der getreidestarken Region gibt es viele Veredelungsbetriebe (Schwein, Geflügel). Im Übergang von der Marsch zum Geestrücken ist die intensive Milchviehhaltung stark verbreitet. Große Herden weiden auf saftigen Grünlandflächen, werden jedoch vermehrt ganzjährig im Stall gehalten. Auf den Flächen wird intensive Grundfutternutzung betrieben und die hochwertigen Mischfuttermittel liefern wir dazu

Biogasanlagen finden sich ebenfalls vereinzelt und bedingen eine Ausweitung des Maisanbaus.

Unser Aktionsradius erstreckt sich über den Landkreis Aurich hinaus auf alle angrenzenden Landkreise. Unsere Handelspartner finden sich in ganz Niedersachsen, aufgrund des Getreideüberschusses vornehmlich im Weser-Ems-Gebiet. Unsere Nähe zur Seehafenstadt Emden und unsere gute Anbindung zur A 31 ermöglicht uns gute Transportmöglichkeiten.