Historie Standort Qualität Karriere

Saatraps 2018
Die neuen Rapssorten-Empfehlungen laufen, wir warten aber noch die Ergebnisse ab. Wichtig ist vor allem auf eine ausreichende Winterhärte und Regenerationsfähigkeit zu achten. Dünne und chwache Bestände aufgrund von Wetterkapriolen kosten nur Ertrag,
ein hoher Ölgehalt kann das später nicht ausgleichen.

Einstreumittel
Einstreuvarianten zu Stroh sind Strohmehl, Rapsmehl, Sägemehl oder Gattermehl, auch Hobelspäne für die Pferde haben wieder Saison. Für trockene Liegeflächen empfehlen wir das bewährte Vibo-Kalk (in Bigbags oder lose). Bei stärkerem Infektionsdruck oder für ein gesünderes Stallklima nutzen Sie am besten das Stalosan (in 25 kg Säcken) oder Brecalsan mit noch höherem Ph-Wert.

Vorsorge für Ernteausfälle aus Grünland und Feldfutterbau
Rudloff bietet ab sofort eine spezielle „Dürre Mischung“ für die Futterversorgung / Sommertrockenheit bedroht in vielen Regionen die Futterreserven / Knappheit an wertvollen kurzlebigen Futtergräsern erfordert Alternativen / Optima Green Life mit Rauhafer, Esparsette und Alexandrinerklee füllt Futterlücken

Futtergras
Die Trockenheit und der mögliche Ausfall eines Schnittes führt zu einer angespannten Grundfuttersituation auf den Höfen. Als alternative Futterquelle bietet sich der Anbau von Feldgras an. Natürlich keimt die Saat auch nur mit Wasser, aber der Regen wird kommen und dann kann auch die Saat durchstarten.





Karriere

Viele unserer Mitarbeiter sind im Unternehmen schon seit Jahren beschäftigt. Alle sind mit viel Engagement dabei und setzen sich für den Betrieb ein. Wir kennen unsere Kunden ebenso wie die örtlichen Gegebenheiten und Kundenzufriedenheit steht für alle an erster Stelle.

Die Qualifikation unserer Mitarbeiter ist entscheidend für den Erfolg unseres Unternehmens. Daher bieten wir regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen in allen Betriebsbereichen an und investieren so in die Zukunft.

Außerdem suchen wir unseren Nachwuchs in den eigenen Reihen und bilden jedes Jahr engagierte und motivierte junge Leute wahlweise in den folgenden Ausbildungsberufen aus:

  • Büro-, Einzelhandels- oder Groß- und Außenhandelskauffrau/-mann
  • Fachlagerist/in, Fachkraft für Lagerlogistik m/w
  • Berufskraftfahrer m/w.

Jungen Studienabsolventen, die mit der Landwirtschaft und der Region verbunden sind und sich ihre Zukunft in einem modernen Handelsbetrieb vorstellen können, bieten wir ein Trainee-Programm zum Verkaufsberater im Innen- und Außendienst an.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!

Bewerbungen bitte per E-Mail an info@folkerts-landhandel.de oder per Post an:

Folkerts Landhandel
Personalwesen
Groothuser Grenzweg 2
26736 Krummhörn