Maissilage zukaufen
Maissilage haben wir in allerbester Qualität (mit Analyse) im Zugriff, wer also seinen Maishaufen mit ein paar Zügen strecken möchte oder noch eine größere Anschlussmenge benötigt, gerne melden. Von der Logistik her ist die Belieferung kurzfristig darzustellen. Und hier sei nochmal gesagt, Maissilage füttern / zukaufen ist zwar teuer, aber keine Maissilage füttern ist teurer!!!

Märkte:
Beim Kraftfutter bleibt die Preisebene unverändert, wir liegen hier je nach Menge und Qualität zwischen 27,00 – 32,00 ¤/dt, bei einem Milchpreis zwischen 0,40 – 0,45 ¤ lässt sich die Milch gewinnbringend erzeugen (Rechnung alt: 1 kg Kraftfutter = 2 Liter Milch!). Getreu dem Motto, der Tank muss voll und der Stallplatz soll möglichst viel Milch produzieren, hat das Ausfüttern der Tiere oberste Priorität!
Die Rohwaren haben sich ebenfalls kaum bis gar nicht verändert, hier springen die Tagespreise bei Raps- und Sojaschrot, je nach Versorgungsgrad der Hafenläger, mal ein paar Cent hoch und runter, nicht wirklich bedeutend.

Kurz und knapp in Stichpunkten:
Maisdüngung mit Schleppschlauch jetzt bis Reihenschluss
Rapssaatgut Frühbezug: läuft noch bis Ende Juli
Stoppelkalkung mit oder ohne Ausbringung
Getreideanhänger: Ausleihmöglichkeit oder kompletter Transport
Grünland: - Neuansaat oder Nachsaat - Unkrautspritzung – Striegel – Erhaltungskalkung
Maissilage: in bester Qualität durchgehend lieferbar

Süß-Sirup
Für die Futtersaison, bei alten Silageresten oder zur Aufwertung von Frischmais empfehlen wir als Energie-Zugabe unser Snoep Premium Sirup. Es verbessert die Schmackhaftigkeit der Ration und sorgt für eine höhere Futteraufnahme. Auch bestens bewährt als Energietrunk in warmen Wasser gelöst nach der Kalbung.





Anfahrt

Unsere Anschrift lautet Groothuser Grenzweg 2, 26736 Krummhörn. So finden Sie uns:


Größere Kartenansicht