Getreide Futtermittel Saatgut Düngemittel Pflanzenschutz Agrarbedarf

VLOG geprüft!
Wir sind gemäß den Anforderungen des Produktions- und Prüfstandards des Verbands Lebensmittel ohne Gentechnik e.V. (VLOG) zertifiziert im Bereich Futtermittelherstellung (Mahl- und Mischanlage) und im Bereich Logistik (Handel, Lagerung und Transport). Die entsprechenden Futtermittel tragen die Kennzeichnung "VLOG geprüft".

Mahl- und Mischanlage
Wir weisen noch einmal auf die Möglichkeiten der Rationsgestaltung über unsere Mahl- und
Mischanlage hin. Mittlerweile laufen auf den meisten Betrieben Futtermischwagen, die diese Mischungen dem Grundfutter aufs Kilo genau beimischen! Das Beste daran ist, dass man die Mischung zeitnah auf die jeweilige Situation im Stall abstimmen kann.

Maissaatgut:
Die Frühbezugskampagne für Maissaatgut ist Ende Dezember ausgelaufen. Trotzdem bieten wir bei entsprechender Menge neben günstigen Preisen auch noch weitere Kaufanreize wie z. B. Extra-Einheiten und/ oder einen Siku Trecker an.

Ausbildung beginnen, Fachkräfte gewinnen!
Dieser Slogan der IHK trifft bei uns voll zu. Aktuell beschäftigen wir 2 Auszubildende: Zum einen als Kauffrau im Groß- und Außenhandel und zum anderen als Fachlageristen bzw. als Fachkraft für Lagerlogistik! Die bisherigen Auszubildenden wurden in der Vergangenheit oft von uns als Fachkräfte übernommen.





Saatgut

Unser Saatgutprogramm umfasst Saatgetreide, Saatraps, Saatmais, Acker- und Weidegräser, Zwischenfrüchte, Kleinsämereien und Pflanzkartoffeln.

Wir berücksichtigen regionale Standortfaktoren bei der Sortenwahl und achten gerade hier auf Qualität und Verfügbarkeit, auch besondere Sortenwünsche werden erfüllt. Eine frühzeitige Order von Exoten und die laufende Vorratshaltung bei den Standardsorten ermöglicht die kurzfristige Abwicklung in der Saison.

Wir arbeiten mit einer Vielzahl namhafter Saatgutunternehmen zusammen, z.B. z.B. Pioneer, Rapool und DeKalb im Bereich Rapssaatgut, Fa. Stroetmann als Getreidesaatgutlieferant und Fa. Rudloff als Gräser- und Maisspezialist. Nur zertifizierte Partien werden eingesetzt, dies gilt auch für Pflanzkartoffeln.