Umsatzsteueränderungen
Zwei Gesetzesänderungen betreffen die Landwirtschaft ab dem 01.01.2022, zum einen die Absenkung des Pauschalsteuersatzes von 10,7 auf 9,5 % und zum anderen die Einführung einer Gesamtumsatzgrenze. Lag diese im Vorjahr über 600.000 ¤, dürfen ldw. Umsätze nicht mehr pauschal versteuert werden (§24 UStG). Falls diese Regelung auf Sie zutrifft, informieren Sie uns bitte, damit ihre Getreidegutschriften ab 2022 korrekt (mit 7,0 % USt) erfasst werden.

Märkte:
Durch das anhaltende Kriegsgeschehen in der Ukraine bleiben die Energiepreise und die Rohstoffpreise angespannt. Ob und wie schnell sich die Lage beruhigt, kann zur Zeit keiner beantworten außer Putin selbst! Und diese instabile Lage an den Rohstoffmärkten schlägt sich natürlich 1 : 1 in den Preisen nieder. So sind die Preise mit dem ab dem 01. Mai einsetzenden Sommerkontrakt für Milchleistungsfutter je nach Sorte zwischen 8,00 – 12,00 ¤/dt nach oben geschossen! In der Eiweißversorgung dreht sich die Preiswürdigkeit gerade Richtung Sojaschrot, so man es denn einsetzen darf. Z. Zt. stehen Rapsschrot und Sojaschrot mehr oder weniger preisgleich in den Maklerlisten, natürlich mit dem Unterschied, das Rapsschrot GVO frei deklariert wird und Soja LP nicht! Da, wo Soja eingesetzt werden darf, fließt die Milch auf jeden Fall reichlich bei kostengünstigerer Produktion und das ohne Auflagenkatalog!

STELLENANGEBOT FAHRER (m/w/d):
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin einen flexiblen LKW-Fahrer (m/w/d) für die Abwicklung unserer Fracht- und Transportaufträge (Getreide, Futtermittel) mit Silotankwagen oder Auflieger. Zusätzlich suchen wir einen Fahrer für den Einsatz auf unserer mobilen Mahl-und Mischanlage. Tätigkeit im Werkverkehr, Führerschein-Kl. CE gewerblich, Festanstellung, engagiertes Mitarbeiterteam. Persönliche Qualifikation: flexibel und einsatzfreudig, körperlich belastbar, gerne mit Interesse an der Landwirtschaft und möglichst sofort einsetzbar.

Dienstleistungsangebot erweitert!
Neben den bekannten Dienstleistungen wie Pflanzenschutzausbringung, Grünlandstriegeln, Düngerstreuen, Kalkstreuen sowie Futtermittel mahlen und mischen haben wir seit letztem Jahr auch die Möglichkeit, Sie in der Maisaussaat zu unterstützen. Unsere 8-reihige Maislegemaschine der Marke Amazone steht zum Einsatz bereit. Wer noch nach dem ersten Schnitt Mais legen möchte, für den haben wir die 190er Sorte RuEarly am Lager.





Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Hier veröffentlichen wir die AGB zur Ansicht.