Zuckerrübenmelasse
Flüssige Melasse im 1000 ltr IBC Container findet laufend in den Betrieben Absatz. Durch die Zugabe von Melasse zum Grundfutter verbessern Sie die Schmackhaftigkeit der Ration und steigern die Grundfutteraufnahme Ihrer Tiere deutlich. Melasse ist eine preiswerte und leicht händelbare Möglichkeit, die Silagen aufzuwerten. Ob über den Mischwagen oder mit der Gießkanne direkt auf das Futterschwad, erlaubt ist was gefällt. Auch Glycerin und Propylenglycol sind kurzfristig lieferbar.

Einstreumittel
Einstreuvarianten zu Stroh sind Strohmehl, Rapsmehl, Sägemehl oder Gattermehl, auch Hobelspäne für die Pferde haben wieder Saison. Für trockene Liegeflächen empfehlen wir das bewährte Vibo-Kalk (in Bigbags oder lose). Bei stärkerem Infektionsdruck oder für ein gesünderes Stallklima nutzen Sie am besten das Stalosan (in 25 kg Säcken) oder Brecalsan mit noch höherem Ph-Wert.

Ausbildung beginnen, Fachkräfte gewinnen!
Dieser Slogan der IHK trifft bei uns voll zu. Aktuell beschäftigen wir 2 Auszubildende: Zum einen als Kauffrau im Groß- und Außenhandel und zum anderen als Fachlageristen bzw. als Fachkraft für Lagerlogistik! Die bisherigen Auszubildenden wurden in der Vergangenheit oft von uns als Fachkräfte übernommen.

Märkte:
Die Corona Krise hat uns einmal mehr gezeigt, wie sinnvoll es ist, Kontrakte abzuschließen! Über Nacht sind DAX-Werte abgestürzt und Rohwaren durch die Decke geschossen! Für uns war das Szenario nicht so nervenaufreibend, da wir die große Mengen für unsere Kunden vorgekauft haben. Ob sich für den MlfAnschlusskontrakt die Märkte wieder völlig beruhigt haben bleibt abzuwarten, hier ist wohl eher mit leichten Preisaufschlägen zu rechnen. Stärker noch als beim Milchleistungsfutter werden sich die Preisspitzen beim Raps- und Sojaschrot für Anschlusskäufe bemerkbar machen.

Dagegen haben die Märkte für Stärketräger kaum reagiert, Körnermais und Getreide bleiben ihrer Linie treu! Die Gerste hinkt z. Zt. noch deutlich hinter dem Weizen her, in Zahlen gesprochen fast 2,00 ¤/dt. Die Vermarktung der Restmengen sollte sicherlich in der nächsten Zeit oben auf Ihrer To do Liste stehen!





Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Hier veröffentlichen wir die AGB zur Ansicht.